Ballfangzaun

14. Juli - 04. August 2018

Seit Jahren denkt so mancher Ottenbacher Fußballer über einen Ballfang für das Hauptspielfeld. Das Projekt war da. Aber es ruhte, sehr lange. Der Vorstand der Fußball-Abteilung wünschte eine Realisierung des Projektes und wir waren vom Nutzen eines Ballfangzaunes bei guter optischer Eingliederung in das Gesamt-Ensemble „Fußballplatz“ sowie von einer möglichen Finanzierung überzeugt.

Am 14. Juli 2018 kam der Bagger für die Fundamente. 4 Tage später waren die Fundamente gegossen und am 25. Juli waren die Pfosten gesetzt. Das Spielfeld wurde vermessen, begradigt, diesmal rechtwinklig ausgerichtet und somit ein Tor versetzt. Ein großer Dank an Michael Weber, dem Universal-Ansprechpartner. Und am 04. August erfolgte in Eigenregie der Fußballer die Endmontage der Gitter-Matten.

Steht und passt. Mit den sprudelnden Werbeeinnahmen unterstützt der Förderverein die Lizenztrainer des TSV.